Häufig gestellte Fragen

Algunas preguntas sobre las juntas y los intercambiadores de calor de placas:

Bildmodul

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel die Art der Flüssigkeit / Gas, die Betriebstemperatur, die Durchflussgeschwindigkeit, der Temperaturunterschied, der Gehalt an Festkörpern oder Fette, usw.

Berücksichtigen Sie auch, dass Verschmutzungen der Plattenwärmetauscher sich auch auf die Wärme- und Pumpenleistung auswirken.

Wir empfehlen, die Platten von einem Experten reinigen zu lassen, um Fehlfunktionen der Geräte zu verhindern.

Bildmodul

Es gibt keine festgelegte Regel. Es wird durch verschiedene Faktoren wie die Qualität der Dichtung, Temperatur, Produkt, Plattentyp, und viele andere beeinflusst.

Das Wichtigste ist dabei, die Plattenpakete nicht durch übermäßiger Straffung zu beschädigen und dass die Dichtungen nicht kristallisieren, da sie sonst die Plattenrillen zerstören.

Bildmodul

Wir sind Experten in der Wartung und Reparatur von Wärmetauschern und sind in der Lage folgende Arbeiten zu leisten:

  • Vorort Prüfung und Reinigung von PWT.
  • Chemische Reinigung der Platten.
  • Einzelne Prüfung der Platten (Poren, Risse, Mikroporen).
  • Herstellung, Lieferung und Installation von Laygo® Dichtungen für Ihre PWT.
  • Instandsetzung des Gehäuses und anderer Komponenten (Spannschrauben, usw.).
  • Erstellung eines neuen Plattendiagramms
  • Dichtheits- und Druckprüfung der PWT.
Bildmodul

Jeder Hersteller hat seine eigenen Kriterien.

Es sollte aber auf keinen Fall die in der Dokumentation der Maschine angegebene Grenze überschritten werden.

Wenn Sie sich nicht sicher darüber sind, setzten Sie sich mit uns in Verbindung, und wir werden sie darüber beraten.

Eine Überschreitung der Druckgrenze birgt großes Risiko, die Platten irreversibel zu beschädigen.

Bildmodul

Alfa Laval, APV, Fischer, Gea Ecoflex, Junkers, Tranter, Chester Jensen, SWEP, Schmidt Bretten, Sondex, AGC Engineering, Reheat, Rosenblads, Vicarb, Stork – Pierre Guerin.

Bildmodul

Wenn Sie die Dichtungen des PWT mit der empfohlenen Häufigkeit wechseln, sichern Sie eine lange Nutzungsdauer Ihrer Maschine. Wenn die Dichtungen hart werden, besteht ein hohes Risiko, dass die Platten irreversiblen Schaden erleiden.

Sie können selber feststellen, dass Sie mit unseren PWT-Dichtungen höchste Leistung erreichen und folglich sich auch die Nutzungsdauer ihrer Maschine verlängert.

Bildmodul

Plattenwärmetauscher können, in den meisten Fällen, 180º C standhalten, obwohl sie teilweise sogar bei mehr als 220º C arbeiten können.

Bildmodul

EPDM-Dichtungen sind für warmem Wasser, Dampf, Milchprodukte mit niedrigem Fettgehalt, Säfte, Bier, Reinigungsprodukte, usw. geeignet.

Bildmodul

Der wichtigste Vorteil dabei ist, dass Sie direkt mit dem Dichtungshersteller in Verbindung sind, und dessen Expertise nutzen können. Sie werden ebenfalls feststellen, dass die Qualität besser ist, und die Preise allgemein günstiger sind.

Sie werden eine optimale Investitionsrendite genießen und auch eine nachweisbar höhere Leistung.

Bildmodul

PWT-Dichtungen können aus verschiedenen Gummi-Qualitäten hergestellt werden, wie zum Beispiel: NBR, EPDM, HNBR, Chloropren, FPM, FPM, CSM, etc.

Bildmodul

Sie werden eine Verringerung der thermischen Leistung und ein Lastverlust am Wärmetauscher bemerken. Folglich erhöhen sich die Energiekosten, da das Verfahren mehr Energie erfordern wird.

Verschmutzung und Ablagerungen verengen den Plattendurchgang, was auch zu einem größeren Pumpbedarf und ebenfalls zu höheren Kosten führt.

Bildmodul

Pasteurisierung ist die thermische Behandlung von Medien (üblicherweise flüssige Lebensmittel) zur Beseitigung von Bakterien.
Das Pasteurisierungsverfahren kann mit Wärmetauschern mit mehreren Abschnitten und auch mit Rohrwärmetauschern vorgenommen werden.
Die Vorteile des Pasteurisierungsverfahrens mit Plattenwärmetauschern sind folgende:
– Geringere Anfangsinvestition
– Weniger Verbrauch von Hilfsmitteln (Dampf, Glykol, usw.)
– Weniger erforderlicher Raumbedarf für die Installation
Die flüssigen Lebensmittel, die diesem Verfahren unterzogen werden sind sehr unterschiedlich, insbesondere: Milch und Molkereiprodukte, Bier, Säfte (Orange, Apfel, Birne, Tomate), alkoholfreie Getränke, usw.

Es muss jedoch zwischen Pasteurisierung und Sterilisierung unterschieden werden. Bei der Pasteurisierung von Milch für die Herstellung von Käse, zum Beispiel, wird die Milch bei 72-75 ºC pasteurisiert, während für die Sterilisierung viel höhere Temperaturen verwendet werden (UHT-Milch bei 143º C).

In beiden Fällen (Pasteurisierung und Sterilisierung) werden Plattenwärmetauscher mit mehreren Abschnitten eingesetzt, wobei stets regenerative Abschnitte oder die Wiedergewinnung von Wärme eingesetzt werden (die kühle Flüssigkeit wird mit dem austretenden pasteurisierten Produkt vorgewärmt), womit thermische Leistungen von bis zu 97% erreicht werden können.

Laygo Gaskets verfügt über zahlreiche Lösungen mit Plattenwärmetauschern für die Pasteurisierung, und auch Laygo-Hochleistungsdichtungen für die beschriebenen Anwendungen.

Unsere technische Abteilung wird Sie gerne über das geeignete Elastomer für Ihr Pasteurisierungs- oder Sterilisierungsverfahren beraten.

Ja. Unser F+E-Labor hat eigene Formulierungen entwickelt, mit denen wir Dichtungen herstellen können, die die Anforderungen und technischen Spezifikationen unserer Kunden erfüllen.

Bildmodul

Laygo Gaskets ist der einzige Hersteller von PWT-Dichtungen weltweit, der die Kautschuk-Vulkanisierung 100% in der Presse vornimmt.

Bildmodul

Die NBR-Dichtungen sind besonders für Wasser/Wasser-Anwendungen, Lebensmittel (Milch, Bier, Säfte, Alkohol), Pflanzenöl, Mineralöl, sanfte Reinigungsverfahren, usw. geeignet.

Bildmodul

Plattenwärmetauscher werden in zahlreichen Industrieanwendungen eingesetzt, und bieten besondere Vorteile:

Maritime Industrie, Nahrungsmittelindustrie, chemische Industrie, Pharmaindustrie, Kosmetikindustrie, Kernkraftwerke, Wärme- und Kühlverfahren, usw.

Bildmodul

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel die Natur des Produkts, Temperatur, Eigenschaften der Reinigungslösungen, wenn CIP verwendet wird. Laygo Gaskets bietet verschiedene Elastomerqualitäten an. Fragen Sie uns. Wir haben moderne Labormethoden, die uns dabei helfen, Ihnen die Dichtungsqualität zu bieten, die sich am besten an Ihr Verfahren anpasst.

Bildmodul

Die Reinigung, Wartung oder Reparatur der Wärmetauscher führt zu folgenden Vorteilen:

  • Größerer Wärmetausch, folglich mehr Leistung.
  • Weniger Lastverluste.
  • Mehr Sicherheit für die Personen.
  • Sicherstellung, dass keine Flüssigkeiten gemischt werden.
  • Ihre Anlage ist gewartet und dokumentiert.
Bildmodul

Es ist ein Verfahren bei dem durch Anwendung von Druck und Temperatur auf die Elastomermischung über eine bestimmte Zeit, eine Verbindung zwischen den Gliedern auf Molekularebene entsteht („Crosslinking“).

Wenn dieses Verfahren korrekt stattfindet, stellt es eine hohe Elastomerqualität sicher. Bei Laygo Gaskets wird dieses Verfahren besonders gewissenhaft durchgeführt.

Bildmodul

Ein Plattenwärmetauscher ist eine Art von Wärmetauscher, der Metallplatten zur Übertragung von Wärme zwischen zwei Flüssigkeiten verwendet.

Er setzt sich aus dünnen, gewellten Platten (üblicherweise Edelstahl oder Titan) zusammen, die mit Gummidichtungen abgedichtet oder gelötet sind.

Bildmodul

Die Garantie läuft 12 Monate auf Herstellungsmängel bei allen Dichtungen.

Bildmodul

Dieses Testverfahren unterscheidet sich von dem Fluoresceintest vor allem im Bedarf, den PWT vor dem Test vollständig zu Entleeren.

Bei Wärmetauschern mit nur einem Abschnitt und einem Durchgang, ist eine Öffnung zur Entleerung nicht erforderlich, weshalb der Test mit Gas besonders dafür geeignet ist.

Bildmodul

Die optimale Temperatur liegt zwischen -40 und 160° C.

Bildmodul

Mit diesem Test wird die Schmutzfreiheit der Wärmetauscherplatten, nach Abschnitten aufgeteilt, geprüft, ohne diese öffnen zu müssen.

Dieses Verfahren vereinfacht die Arbeiten zur Vorsorgewartung deutlich, durch Einhaltung der europäischen Richtlinien und schützt Sie gleichzeitig vor den Kosten und Problemen, die eine Verschmutzung Ihrer Produkte herbeiführen würden.